EuBV-Kongressbüro

Klingelhöferstraße 4
10785 Berlin

Tel.: +49 30 590091913
Fax: +49 30 590091917

E-Mail: info(at)efbs2016.org

Programmheft

PDF

Sponsoren:

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wurde aus der Finanzkrise genügend gelernt? Zweifel sind angebracht.

Bewährte einlagenbasierte Geschäftsmodelle leiden nun unter der Nullzinspolitik  der EZB. Regulatorische Vorhaben treffen unverhältnismäßig stark kleine und risikoarme Kreditinstitute. Gleichzeitig bewegen sich Schattenbanken und Fintechs weitestgehend außerhalb der Regulatorik.

Die Europäische Kommission treibt das Projekt einer Kapitalmarktunion voran. Dadurch sollen Spareinlagen verstärkt in die riskanteren Kapitalmärkte gelenkt werden. Die in Europa so bedeutsame Kreditfinanzierung durch einlagenbasierte Institute würde damit weiter geschwächt. Bei steigendem Ertragsdruck erhöhen sich zudem die Aufwendungen für die europäischen Sicherungsfonds.

Ob die Finanzwelt  damit „schön und neu“ wird, wollen wir mit Ihnen ebenso diskutieren wie über die Chancen langfristiger Finanzierungsmodelle und des Wachstumsmarktes Gebäudeenergieeffizienz.  Der EuBV-Kongress bietet hierzu inspirierende Vorträge, nationale und internationale Praxisbeispiele und die Möglichkeit, sich mit Kollegen und Experten auszutauschen.

Ich freue mich darauf, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen

Herbert G. Pfeiffer
Präsident der Europäischen Bausparkassenvereinigung